Montag, 23. April 2012

Brillenbären

Lys Log

Hallo meine Lieben,
da Olli gerade seine ganze Wohnung komplett renoviert, verzögern sich die Beiträge zur Zeit etwas.
Von Zeit zu Zeit werde ich Euch ab jetzt Neues aus den Zoo zeigen.

Hello my dears,
Olli is very busy momently, so we have some Space in our postings.
From now on, i will show you News from my home.


Dies sind Brillenbären, die einen Rüttelbaum im Gehege haben wo sich Essen drin befindet, so das sie es sich erarbeiten können.

These are Bears with a special Tree. At the top is food, so they can work on it, to get ut.


Ganz schön hoch.
Very high.


Nette Idee.
Nice Idea.


Damit sage ich Tschüß,
bis zum nächsten Mal.

Bye, bye,
see ya soon.

Euer/Yours
Lys (ovo)

Sonntag, 15. April 2012

Lys süße Pinguin Familie

Olli Log:
Hallo Ihr Lieben,

unlängst hatte ich das Vergnügen Lys endlich mal wieder zu besuchen.
Im Gegensatz zu den letzten Besuchen gab es diesmal nicht nur Fotos, sondern auch Filmaufnahmen.
Der liebe Lys kam auch dieses Mal wieder nah heran, aber seine kleinen Geschwister haben ihm die Show gestohlen. Am Ende könnt Ihr Lys kurz einmal "in Bewegung" sehen.

Hello Dears,
a short time ago i visited Lys in Vienna.
This time i got a camera with me and filmed Lys brother and sister, who actually stealed the show from Lys, who came this time near, too. At the end of the clip you can see him moving.


Liebe Grüße
and greetings.

Olli (OvO)

Samstag, 14. April 2012

Zuhause

Lys Log:

Mein Zuhause ist der Tiergarten Schönbrunn in Wien. Dort lebe ich mit meiner Familie.
Der Ludwig kümmert sich um uns. Er füttert uns und sorgt auch dafür das wir uns in unseren Gehege wohl fühlen. Ich bin hier geboren und kenne nichts anderes.
Eines Tages kam der Ludwig nicht alleine zu uns. Jemand war bei ihn und weil ich so neugierig bin, bin ich auch sogleich hingelaufen.
Der Fremde schaute mich an, lächelte und deutete auf mich.
Von nun an hatte ich einen Onkel. Onkel Olli mein Pate. Er reist immer sehr weit um mich zu besuchen und eines Tages beschloß er mich auf eine Reise zu nehmen.
Aber bevor ich diese Reise antrete möchte ich Euch mein Zuhause und meine Familie zeigen.

My home is the Zoo in Vienna. There i live with my family. Ludwig cares for us. He is feeding us and does everything for us. I`m born here and i don`t know the world outside.
One day Ludwig was not alone. Somebody was with him and because i was curious i went to them.
The Stranger watched me, smiled and showed at me.
From this day on, i have an uncle. Uncle Olli, my godfather. He travelled each time a long way to visit me and one day he decided to take me on a journey.
But before i start that journey, i wanted to show you my home and family.



Dann lasst uns die Reise beginnen.
Bitte folgt mir!

So, let the Journey begin.
Please follow me.

Euer
Lys (OvO)


Freitag, 13. April 2012

Prolog

Hallo!
Mein Name ist Lys.
ich bin ein Pinguin und mein Zuhause ist der Tiergarten Schönbrunn in Wien.
Eigentlich habe ich keinen Namen, sondern werde durch ein rotes Band am linken Flügel erkannt.
Hello!
Mein Name is Lys.
I´m a penguin and my home is Tiergarten Schönbrunn in Vienna.
Normaly i didn`t have a name, they found me via a red Band on the left wing.


Das bin ich.
Ich habe seit 2010 einen Patenonkel. Erst hat er mich "Links Rot" genannt, was für ein Name, aber dann gab er mir den Namen Lys. Lys ist eine Abkürzung für Lysander.
Thats me.
Since 2010 i have a Godfather. First he called me "Left Red", what a name, but then he gave me the Name Lys. Lys is the short form of Lysander.

Und das ist Olli, mein Patenonkel.
Er kümmert sich um diesen Blog und wird Euch von mir und sich schreiben.
Natürlich ist dies in erster Linie ein Tierblog, aber es wird auch um vieles Anderes gehen.

And this is Olli, my Sponsor.
He will write this blog for you.
This is an animal blog, but will have much other Interests, too.

Aber bevor die Reise startet, möchte ich mich bei meinen Zuhause bedanken, das ich auf diese Reise gehen darf. Danke liebe Karin, danke liebe Dagmar und danke lieber Ludwig. Ohne Euch würde es diese Reise nicht geben. Danke für die freundliche Erlaubnis.
Und ihr liebe Besucher meiner Reise, euch möchte ich etwas nahe legen.
Wenn ihr mal ein aussergewöhnliches Geschenk sucht, wenn ihr mal was Verrücktes machen wollt, wenn ihr einfach jemanden oder Euch eine Freude machen wollt UND dabei auch gerne helfen wollt, dann denkt über eine Tierpatenschaft nach.
 Zoos helfen unsere Arten zu erhalten, Arten, die ihr Menschen bedroht. Helft mit.
Jeder Zoo bietet Tierpatenschaften zu unserer Unterstützung an.
Hier geht es zu meinen Zuhause. Schaut doch einfach mal rein.

But before the Journey starts, i want to thank my home, to get me on this Journey.
Dear Karin, dear Dagmar and dear Ludwig. Witgout you this Journey would not exists. Thanks for your permission.
And you dear visitors of my Journey, i have a please for you.
If you a searching for a special present, if you simply want to do something crazy, if you want to do someone or yourself a favour AND wanted to help, then think about a sponsorship.
Zoos are helping rescueing species, species you humans are going to destroy. Please help.
Each Zoo got Sponsorships.
This is the sponsorship of my home. Please have a look.


Nun lasst uns die Reise beginnen.
Folgt mir!

So let the Journey begin.
Follow me!